Archiv der Kategorie: deviantsound

livin la vida loca in Kasachstan

Wär hätte gedacht das sowas mal in echt passieren würde… Advertisements

Veröffentlicht unter deviantmotion, deviantsound | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

tributes, we’d prefer

Auch wenn der Sound von Whitney Houston nicht wirklich deviant war, hat er doch andere dazu veranlasst ihn aufzugreifen: auf schwullesbischen Parties wird gerne zur Musik der Diva getanzt, es gibt eine interessante lesbische Erotikkurzgeschichte (hier nachzulesen) und in zahlreichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deviantsound | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

finally out now: Smalltown DJs Best of 2011

Smalltown DJs scheinen ebenfalls devianttype.com zu lesen, denn der Mix kam doch noch (danke an F.)! Mit M83 und Gotye sind auf jeden Fall die beliebtesten Ohrwürmer von 2011 dabei. Ich habe noch nicht reingehört, dafür aber schon geladen. Hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deviantsound | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

out tomorrow: We Have Band – Ternion

Als We Have Band die Vorband für MEN waren, war die Stimmung schon vor dem Mainact over the top. Das zweite Album nach einem erfolgreichen Debüt ist bekanntlich nicht so gut, sodass auch Intro o.ä. nicht so begeistert sind. Dennoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deviantsound | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Best of: dropped?

Seit 2008 haben Smalltown zum Jahresende ein Best of gebastelt, was sich hören lassen konnte. Dabei war es die Herausforderung „to put together some of [their] favorite chunes which [they] never get a chance to play in the club (…) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter deviantsound | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

out now: Nicolas Jaar ft. Scout LaRue

Pornös: Nicolas Jaar veröffentlicht im Stillen mal wieder einen Kracher mit leichtem Jazz-Vibe und der klaren Stimme Scout LaRues, die ihre Eltern Bruce Willis und Demi Moore nennt. listen’n ‚load / via

Veröffentlicht unter deviantsound | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

City Grrrl

this one goes out to my roomy in São Paolo Der Track soll von DragQueens aus São Paolo inspiriert sein, nachzulesen hier

Veröffentlicht unter deviantsound | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen