Urlaubsprotest

In Leipzig wie in ganz Sachsen und vermutlich auch in anderen Bundesländern wird zur Zeit eine schmutzige Kürzungspolitik im Bildungsbereich betrieben, die so ganz dem „Wir-investieren-in-die-Zukunft – Zukunft-sind-unsere-Kinder-Gedöns“ nicht entsprechen mag. Dass der aktuelle Zeitpunkt eines Moratoriums für drei vakante Lehrstühle am politikwissenschaftlichen Institut, die kurz vor’m Abschluss in den Berufungsverfahren standen, seitens des Rektorats auch zur perfiden (Hochschul)Politik gehört, ist ja wohl mehr als klar. Daher möchten wir den etwas anderen Protest unterstützen, der nebenbei auch den Vorwurf de/s/r Freizeitdemonstrant/ens/in auf’s Korn nimmt.

Wer also im Sommer über irgendwo anders ist als an seiner/ ihrer Hochschule kann gerne, auch solidarisch für Leipzig, eine Postkarte an die Zuständigen schicken…

Beispieltext von „Wir sind dann mal weg“
Sehr geehrte/r (…), wie viele andere bin ich zur Zeit nicht in Sachsen sondern im wunderschönen (…). Da Sie in Sachsen alles kaputtsparen, werden wir wohl bald nicht nur in der Urlaubszeit aus Sachsen weggehen. Bevor es soweit ist, wollte ich Ihnen hiermit noch einmal einen netten Gruß zukommen lassen. Denken Sie doch einfach einmal in Ruhe über die Langzeitfolgen Ihrer kurzsichtigen Politik nach.

Dieser Beitrag wurde unter deviantstuff abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s