video game music (3)

Super Mario Galaxy – Into the Galaxy

Super Mario Galaxy – Good Egg

Super Mario Galaxy – Gusty Garden

Super Mario Galaxy – Hell Prominence

Seit jeher verbindet man mit Super Mario vor allem die charakteristischen 8-Bit Melodien früherer Teile. Bis heute entwickelte sich aber nicht nur die Grafik immens weiter, sondern besonders der Sound, genauer, die Titelmusik. Basierten frühere Teile noch überwiegend auf Synthie-Melodien, entschied man sich ab Super Mario Galaxy für ein klassisches Orchestra. Nicht zuletzt dank der teils epischen Musik avancierte Super Mario Galaxy auf Anhieb zu einem der besten Videospiele aller Zeiten und dem für Viele besten Wii-Spiel überhaupt. (Die Levels der Gusty Garden Galaxy gehören für mich zu den tollsten interaktiven audiovisuellen Erlebnissen, die ich in meinem bisherigen Leben genießen durfte.) Klassische orchestrale Musik eignet sich scheinbar sehr gut um in eine Reise durch die Galaxie einzutauchen.

Dieser Beitrag wurde unter deviantsound abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s