Nerd WIN (1)

Wer kennt sie nicht? Die vielen Geschichten in denen sich die Jocks, Bullies und Quarterbacks an ihrem normativen Leben ergötzen und dessen sich die abweichenden Außenseiter unterordnen müssen. Doch hin und wieder darf auch mal der Underdog einen Erfolg für sich verbuchen. Selten wurde dies so schön in Szene gesetzt wie in S04E06 der britischen Serie Skins. Der am Asperger-Syndrom leidende JJ unternimmt einen letzten Versuch doch noch seinen Schwarm Lara zu erobern. Seine Ukuleleversion von Spandau Ballet’s True mit der das schöne Mädchen erobert wird und der Star Trek Theme wie er mit Warp-Antrieb in den Refrain von Gold hinüberleitet: Da schlagen die 80erNerdHerzen höher.

Gold
Always believe in your soul
You’ve got the power to know
You’re indestructible
Always believe in, because you are
Gold

– Gary Kemp, 1983

Dieser Beitrag wurde unter deviantmotion abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nerd WIN (1)

  1. lorapops schreibt:

    too tired to comment on typical sexism here, scene is just epic – antisexism notes would destroy the magic.

  2. pennapops schreibt:

    wheres the typical sexism?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s